Erhöhung der Hypothek

Bei diesen Kosten für Häusern, ist es oft besser zu kaufen. Vorausgesetzt Sie können sich die Zinsen leisten. Bei einem eigenem Haus können Sie umgestalten und ändern wie es Ihnen gefällt. 

Sobald Sie bereit sind, Ihr eigenes Heim umzugestalten, besonders wenn Sie im Haus für einige Jahre schon gelebt haben oder einfach etwas neues wünschen, ist die einfachste Lösung und Option, sich dies durch Erhöhung zu finanzieren. 

Kreditgeber geben schnell grünes Licht

Die meisten Kreditgeber sind bereit, die Refinanzierung zu diskutieren, um Ihnen etwas mehr Geld zu beschaffen. Was sie wirklich tun, ist, den aktuellen Wert Ihres Hauses gegen den Betrag zu betrachten, den Sie verpfändet haben, und sie geben Ihnen etwas Bargeld zurück vom Unterschied. Das bedeutet, dass Ihre Hypothek größer wird – und die Bardifferenz kommt zu Ihnen.

Dieses kann ein besseres Abkommen als sein, verhandelnd für ein unterschiedliches Hauptverbesserungsdarlehen, aber ist vorsichtig! Du musst immer das Kleingedruckte lesen:

Erstens, stellen Sie sicher, dass Sie keine Gebühren dafür zahlen werden. Ihr Kreditgeber hat bereits Ihr Geschäft, oder? Du bietest ihnen MEHR Geschäft an, oder? Solange du ein guter Kunde bist, sollte er sich bei dir bedanken! Du wirst ihnen Geld einbringen. Im schlimmsten Fall sollten die Gebühren minimal sein, solange Ihre Bonität und Ihre Geschichte gut sind.
Zweitens, stellen Sie sicher, dass der Zinssatz für Ihre neue Hypothek fair ist. Machen Sie einige Hausaufgaben, und stellen Sie sicher, dass nur weil Sie die Refinanzierung bedeutet nicht, dass Ihre Kreditgeber ist die Nutzung einer Gelegenheit, um mehr aus Ihnen herauszuholen.

Die Erhöhung online rechnen

Mit unserem Tool können Sie schnell ausrechnen, wie hoch Ihr Umbau kosten darf. 

Zinse vergleichen und sparen

Seien Sie sicher, wenn Sie Zinssätze vergleichen, dass Sie auch die Zinssätze von Heimwerkerdarlehen betrachten. Sie können wirklich besser dran sein, um ein separates Heimwerkerdarlehen zu haben. Es hängt jedoch davon ab, ob Sie den Betrag des Baumarktkredits sowie den Zinssatz verwalten können. Heimwerkerdarlehen sind oft über viel kürzere Zeiträume als eine Hypothek. Daher, selbst wenn der Zinssatz viel niedriger ist, können Sie eine Zahlung haben, die zu hoch ist, als dass Sie sie bearbeiten könnten. So müssen Sie beide Zinssätze UND Zahlungsbeträge kennen, um Baumarktkredite mit Hypothekenrefinanzierung zu vergleichen.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Kreditgeber weiß, dass Sie Optionen vergleichen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kreditgeber um Ihr Unternehmen konkurriert, sollten Sie sachkundig sein. Lass dich nicht zu etwas einschüchtern, denn sie tun dir einen Gefallen“.

Sobald Sie Ihr Bargeld in der Hand haben – fröhliche Renovierung!