Hypotheken vergleich und Kreditvergleich Schweiz neutral und unabhängig

Ihr persönlicher und unabhängiger Hypothek Rechner und Kredit Vergleicher. Alle wichtigen Anbieter neutral und einfach nach Ihren Bedürfnissen ermitteln und finden.

Hypotheken vergleich

Kreditvergleich

Hypothekrechner online

Der günstige Weg zum Kredit – Der Kreditvergleich

WAS IST EINE HYPOTHEK UND WARUM EIN HYPOTHEKEN VERGLEICH?

Eine Hypothek stellt ein Darlehen oder Pfandrecht an einer Liegenschaft / Haus dar, das innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu bezahlen ist. Stellen Sie es sich als Ihre eigene persönliche Garantie vor, um Ihr Haus zu kaufen, wenn Sie das geliehene Geld zurückzahlen. Hypotheken gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen, jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Machen Sie ein Hypothekenvergleich und stellen Sie sicher, dass Sie die Hypothek auswählen, die für Sie am besten geeignet ist, wie Ihre Zukunftspläne und Ihr Finanzen es erlauben.

EINE IMMOBILIE KAUFEN?

Ein Haus zu kaufen ist eine sehr aufregende Zeit. Wenn Sie die Vorarbeit gut machen und die richtigen Räder in Bewegung setzen, Sie in relativ kurzer Zeit in Ihrem eigenen Haus. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie erwarten könnte, dass es vor der Ankunft viel zu tun geben wird.

HAUSKAUF MIT FESTHYPOTHEK

KAUF EINER IMMOBILIE -Wenn Sie eine Immobilie gefunden haben, die Zinsen Ihren Kriterien entsprechen, machen Sie ein Angebot. Der Makler wird den Verkäufer informieren. Das Angebot, eine Kaution als Akt des guten Willens zu hinterlegen, kann die Chancen,...

Was bedeutet Hypothek

GRUNDLAGEN DER HYPOTHEK IM ENGLISCHEM MORTAGE, Seltsamerweise kommt das Wort "Hypothek" vom französischen Wort "mort", das "tot" bedeutet, und "gage", vom Altenglischen, das "versprechen" bedeutet.Laut Sir Edward Coke (der von 1552 bis 1634 lebte) kam der...

Hauskauf oder Immobilienkauf

PLANUNG ZUM KAUF. Entlasten Sie den Kauf Ihres Hauses mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Immobilienkauf.Was ist dir wichtig? Eine der ersten Sachen, die Sie tun müssen, ist zu entscheiden, wo Sie leben möchten und welche Art von Eigentum Sie...

ZEITDAUER DER HYPOTHEKEN

WIE LANGE SIND HYPOTHEKEN GÜLTIG?

Die Antwort ist in der Regel 25 Jahre. Aber das liegt nur daran, dass das die traditionelle Länge war.

Sie können eine Hypothek für jede Laufzeit erhalten. 15 oder 20 Jahre Hypotheken sind ziemlich häufig.

Der Grund, warum Leute eine kürzere Hypothekenlaufzeit wünschen würden, ist, dass – trotz des Scheinens, teurer zu sein – IE die Monatszahlungen höher sind – am Ende des Tages Sie viel weniger Interesse über der Länge der Hypothek zahlen würden.

Es kann ein Problem mit dem Erhalten einer Hypothek geben, die über Ihr Rentenalter hinausgeht.

Wieder ist dieses unten zur traditionellen Annäherung durch die kreditgebenden Stellen (IE nehmen sie an, dass Sie bei 60 oder 65 auf einer bescheidenen Pension zurückziehen, also nicht in der Lage sind, die Hypothekenzahlungen zu leisten.)

Aber das traditionelle Spiel ändert sich radikal, also – wenn das ein Problem ist – kaufe ein und du solltest in Ordnung sein.

EINKOMMEN MIT HYPOTHEKEN VERGLEICH

WIE BEWEIST MAN SEIN EINKOMMEN?

Wenn du angestellt bist:
Der Kreditgeber wird in den letzten zwei Jahren schriftliche Nachweise wie z.B. Gehaltsabrechnungen und/oder Ihren P60 verlangen.

Sie werden wahrscheinlich auch an Ihren Arbeitgeber schreiben und um eine Bestätigung bitten.

Einige Kreditgeber können Einkommen akzeptieren, das nicht garantiert ist, z.B. Provisionen, Boni usw., obwohl dies eine Ausnahme wäre.

Wenn du selbstständig bist:
Traditionell war dies schwieriger, und als Folge davon gibt es Kreditgeber, die sich auf den Selbstständigen spezialisiert haben.

Allerdings, heutzutage, werden viele Kreditgeber an Ihnen interessiert sein.

Sie müssten drei geprüfte Jahresabschlüsse vorlegen. Wenn Sie nicht lange genug im Geschäft waren, dann sollte der Kreditgeber ein Bestätigungsschreiben von Ihrem Buchhalter akzeptieren.

WIE HOCH DARF DIE FINANZIERUNG SEIN

WIE VIEL KÖNNEN SIE SICH LEIHEN?

Das hängt davon ab:
wie viel Sie verdienen und
wie viel die Immobilie, die Sie kaufen wollen, wert ist.

 

1) Wie viel Sie verdienen

Der Betrag, den Sie leihen können, variiert zwischen den Kreditgebern, aber die Faustregel ist das Dreifache Ihres Jahreseinkommens. Zu den typischen Abweichungen gehören jedoch:

Paar 1: zweieinhalb Mal beide Jahreseinkommen.
Paar 2: drei- bis dreieinhalb Mal das höhere Einkommen plus ein Jahr des zweiten Einkommens.

Ist hier ein Geheimnis: Angenommen, Sie haben ein regelmäßiges Einkommen und saubere Kreditgeschichte, die Sie wahrscheinlich sind, ein Darlehen ziemlich leicht zu erhalten. Trotz des Eindrucks, den Sie haben, dass Sie durch die Reifen springen müssen, ist der Wettbewerb zwischen den Kreditgebern, um Ihr Geschäft zu erhalten, hart.

Einige Kreditgeber verwenden heute anspruchsvollere Bonitätsbeurteilungsmethoden, bei denen sie Ihr Einkommen und Ihre Ausgaben überprüfen. Die Idee ist, dass jeder Kreditnehmer einzigartige Umstände hat. Jemand mit Teenagerkindern und hohen Ausgaben kann es sich nicht leisten, so viel wie ein Singleton zu leihen, das das gleiche Gehalt verdient.

Manchmal werden den Menschen das Fünffache des Einkommens geliehen.

2) Wie viel die Immobilie wert ist.

Die meisten Kreditgeber werden bis zu 75% des Immobilienwertes verleihen. (Dies ist bekannt als das Loan to Value Verhältnis)

Einige leihen bis zu 90 oder 95% des Immobilienwertes.

Einige werden Sie bis zu 100% haben lassen, d.h. eine 100%ige Hypothek – aber Sie werden über die Chancen dafür bezahlen und wahrscheinlich gezwungen sein, eine Hypothekenentschädigungs-Versicherung (schlecht) zu kaufen.

Einige wenige werden sogar mehr als 100% leihen, aber es gelten spezielle Regeln.

Abhängig von dem Bereich, den Sie innen kaufen möchten, kann die kreditgebende Stelle ein Darlehen ablehnen, z.B. wenn sie glauben, dass das Eigentum nicht genug für den Bereich teuer ist.

Häufiger ist es der umgekehrte Fall – wo eine Immobilie als zu teuer angesehen wird.

Beachten Sie, dass, wie viel Sie leihen können, nicht unbedingt das ist, was Sie sich leisten können.

Sie können in der Lage sein, eine Hypothek zu erhalten, die Ihr Budget bis zum Limit ausdehnt, Sie aber in Schwierigkeiten bringt, wenn Sie die anderen Kosten für den Kauf Ihres Hauses und seine zukünftigen Betriebskosten bezahlen müssen.

Einige Kreditgeber werden dies schätzen wollen, indem sie Ihre durchschnittlichen Ausgaben überprüfen, z.B. Ihre Haushaltsrechnungen, alle Schulden usw. Einige werden Sie dazu bringen, einen detaillierten Fragebogen entweder von Hand oder am Telefon, online usw. auszufüllen.

Wenn Sie ein Erstkäufer sind, wird es immer helfen, wenn Sie zeigen können, dass Sie regelmäßige Miete für einen ähnlichen Betrag bezahlt haben, wie Ihre beabsichtigten Hypothekenzahlungen sein werden.

ZUSAMMENFASSUNG DER REGELN ZUM VERGLEICHEN

ZUSAMMENFASSUNG DER REGELN

Der Zinssatz
Sie finden ein Haus zu kaufen und sich einer Hypothekenbank zu nähern, um Ihnen ein Darlehen zu geben, das Ihnen hilft, es zu kaufen.

Sie werden nach einer Hypothek mit dem niedrigstmöglichen Zinssatz suchen.

Der Zinssatz ist die wichtigste Sache über eine Hypothek. Jeder der Hypothekenkreditgeber hat seinen eigenen variablen Zinssatz. Sie variieren sehr stark und bieten einen Unterschied von bis zu 1%.

Je niedriger der Zinssatz, desto weniger Geld müssen Sie über die Laufzeit der Hypothek zurückzahlen.

Sie können alle Details darüber lesen, wie Sie die beste Hypothek auswählen können, im Abschnitt Wie Sie Ihre Hypothek auswählen.

Ausstiegsstrafen
Der Kreditgeber erklärt sich damit einverstanden, Ihnen die Hypothek für einen vereinbarten Zeitraum – die Hypothekenlaufzeit – zu geben.

Sie werden versuchen, Sie dazu zu bringen, bei ihnen zu bleiben, indem sie Ihnen eine Austrittsstrafe berechnen, wenn Sie die Hypothek vor der vereinbarten Zeit aufgeben.

Z.B. wenn Sie sich entscheiden, eine neue Hypothek mit einer anderen Kreditgeberin zu erhalten, müssen Sie möglicherweise die bestehende Kreditgeberin bezahlen, sagen wir 5% des gesamten Geldes, das Sie ihr noch schulden.

(Also, wenn du noch 150.000 Dollar übrig hast, um sie zu bezahlen, musst du ihnen 5.000 Dollar geben, um sie zu verlassen).

Sie wollen so flexibel wie möglich sein und Hypotheken vermeiden, die Sie binden.

Die Wahrscheinlichkeit ist, dass, je niedriger der Zinssatz, desto höher die Strafen sind – obwohl dies nicht automatisch geschieht und Sie sehr gute Angebote erhalten können, indem Sie sich umsehen.

Hypothekenversicherung
Sie versichern Ihr Haus für den Fall, dass es abbrennt usw.

Sie versichern sich selbst, falls Sie die Hypothek nicht bezahlen können, z.B. wenn Sie nicht arbeiten können oder sterben.

Wenn es das letzte ist, würde die Lebensversicherung bedeuten, dass Ihre Abhängigen die Versicherung benutzen können, um die Hypothek weg zu zahlen, IE mindestens sie irgendwo haben, um zu leben, wenn der Hauptverdiener Toast ist.

Andernfalls müssten sie ausziehen, es sei denn, sie könnten mit den Hypothekenrückzahlungen Schritt halten.

Den vollständigen Abschnitt über Hypotheken und Versicherungen können Sie hier lesen.

Ihre Investition
Sie hoffen, dass der Wert der Immobilie über die Laufzeit der Hypothek steigt, d.h. über die Dauer der Hypothek, wenn die Immobilie schließlich zu Ihrer wird.

Sie wird in der Regel aufgrund der Inflation deutlich steigen. Dies lässt den geliehenen Betrag kleiner erscheinen und den Wert der Immobilie höher erscheinen.

Der Betrag, den Sie schließlich dem Hypothekengeber bezahlt haben, wird viel mehr sein als die ursprünglichen Kosten der Immobilie.

Zum Beispiel, sagen wir, Sie haben CHF 100.000 für das Haus bezahlt, die Hypothek, mit ihren Zinskosten, könnte Sie leicht CHF 250.000 über 25 Jahre kosten.

Allerdings wird das Haus bis dahin wahrscheinlich 500.000 CHF wert sein. Wenn Sie den gleichen Betrag an Bargeld in eine Bank oder in die Stadt gesteckt hätten, ist es unwahrscheinlich, dass es den gleichen Anstieg gegeben hätte.

Die Eltern von heute dreißig Jahren zahlten etwa 4.000 Dollar für ihre Häuser. Damals war das eine Menge Kohle. Jetzt sind sie mindestens 150.000 CHF wert.

Zinsen Vergleich Schweiz

Hypothekenarten und Zinssätze gibt es in sehr verschiedenen Art. Dafür ist ein Ratgeber der mit einem gutem Service durch diese Angebote mit Tipps und kostenlos berät.

Libor aufklärung bis zum beantragen

Wir haben dies schon mehrmals gemacht uns sind der Ideale Ratgeber für Sie. Wir haben wahrscheinlich die meisten der gängigen Arten von Hypotheken ausprobiert, von kurzfristigen 6-Monats-Hypotheken (die normalerweise den niedrigsten Zinssatz bieten, aber die Sie am häufigsten aushandeln müssen),  bis hin zu Hypotheken mit variablem Zinssatz über eine Laufzeit von 5 Jahren. Unser Service für Libor und sonstige Branchen Now How wird Ihnen kostenlos Angeboten.

Hier ist, was wir mit guter Autorität sagen können – Ihr aktueller Hypothekenzins ist vielleicht nicht das beste Angebot, das Sie bekommen können. Es sei denn, Sie sind zu Ihrem Kreditgeber mit der gleichen Art von stahlharter Entschlossenheit gegangen, mit der Sie einem Gebrauchtwagenhändler gegenüberstehen würden, Sie zahlen wahrscheinlich mehr, als Sie müssen.

In diesem Sinne werden wir auch teilen, was wir aus der Schule der harten Schläge gelernt haben.

Wählen Sie zwischen variable oder Festhypothek, Bank und sonstige Anbieter, und rechnen Sie Ihren Hypothekarzins aus.

Institutionen für Hypotheken und Kredite

Online Festhypothek rechner Swiss Life logo
Bank Basler Hypothekarzins
Hypothek vergleich Bank Credit Suisse
Zinsen Rechner Bank BPS
Variable Zinsen Festhypothek Generali
Bank Credit Agricole Hypothekarzinsen